Mettgasse 1
2555 Brügg
Kontakt
   

Brügg heisst Sie willkommen!

Ein Wahrzeichen wie den Eiffelturm finden Sie in Brügg nicht.
Hier genügt die Eisenbahnbrücke; ebenfalls eine verschraubte Stahlkonstruktion. Wenn Bescheidenheit eine Zier ist, dann triftt das für unsere Gemeinde zu. Die Brücke zwischen wirtschaftlichem Streben und lustvollem Geniessen schafft Brügg souverän.
Das ist es, was Brüggerinnen und Brügger an ihrer Heimat so schätzen.


Überbauungsordnung «Neubrückstrasse» ZPP Uferschutzplan; öffentliche Mitwirkungsauflage

Der Gemeinderat Brügg bringt gestützt auf Art. 58 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 die Überbauungsordnung „Neubrückstrasse“ zur öffentlichen Mitwirkungsauflage.

Die Überbauungsordnung liegt vom 15. August bis und mit 16. September 2019 auf der Bauverwaltung auf.

Während der Auflagefrist kann jedermann schriftlich Einwendungen erheben und Anregungen anbringen. Die Eingaben sind bis spätestens am 16. September 2019 an die Bauverwaltung Brügg, Mettgasse 1, 2555 Brügg, zu richten.

Die Projekte aus dem Studienauftrag und insbesondere das Siegerprojekt, welches die Grundlage zur Überbauungsordnung bildet, werden an einer öffentlichen Ausstellung in der Aula Bärlet vom 22. – 24. August 2019 der Bevölkerung präsentiert. Ein offizieller Infoanlass ist in Verbindung mit dem Sommeranlass vom Freitag, 23. August 2019, vorgesehen.

Wir laden Sie deshalb gerne ein, an diesem Infoanlass teilzunehmen:

Freitag, 23. August 2019, 16.30 Uhr, in der Aula Bärlet, Brügg.

Bitte beachten Sie, dass bei der Aula keine Parkplätze zur Verfügung stehen.

Die entsprechenden Projekte werden von der Verfahrensleitung und einem Vertreter der Planungsbehörde vorgestellt.

Gerne heissen wir Sie an oben erwähntem Anlass willkommen.

Brügg, im August 2019

Gemeinderat Brügg


Alignementsplan 4 Teilaufhebung

Änderung Uferschutzpaln Nr. 2

Änderung Uferschutzvorschriften

Erläuterungsbericht

Überbauungsplan

Überbauungsvorschriften