Mettgasse 1
2555 Brügg
Kontakt
   

Soziale Dienste

  • Im Kanton Bern haben die Gemeinden gemäss dem Sozialhilfegesetz den Auftrag, Personen welche in Not geraten sind zu beraten und wenn nötig finanziell zu unterstützen mit dem Ziel der beruflichen und/oder sozialen Integration. In den Gemeinden Brügg, Aegerten, Schwadernau und Studen wird dieser Auftrag von den Sozialen Dienste Brügg wahrgenommen.

    Die Sozialen Dienste Brügg sind neben dieser Aufgabe auch für Mandate im Auftrag der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB und die Pflegekinderaufsicht zuständig. Bei Bedarf werden auch freiwillige Beratungen angeboten.
     

    Die Alimentenbevorschussung und Inkassohilfe wird ab 2016 für die Gemeinden Brügg, Aegerten, Schwadernau und Studen von den Sozialen Diensten Nidau angeboten. http://nidau.ch/de/05_verwaltung/03_abteilungen/soziale_dienste/allimentenbevorschussung.php
     

    Stellensuchende melden sich direkt beim zuständigen RAV (Zentralstrasse 63, 2502 Biel) für den Bezug von Arbeitslosentaggeldern an.

    Administrativ sind den Sozialen Diensten Brügg weitere selbständige Dienste mit eigenen Organisationsstrukturen zugeordnet: die AHV-Zweigstelle, die regionale Fachstelle für Altersfragen, die regionale Fachstelle Kinder- und Jugendarbeit und die Kindertagesstätte Chalet Pfeid.